Programm

  • Lapsus

    26
    Okt 2017
    Donnerstag
    - 20:00 -

    TICKETS Lapsus

    ON/OFF

    Lapsus vollbringt, was bis jetzt nur mit Autos möglich war: Sie entwickelten das erste komplett selbstfahrende Unterhaltungsprogramm. Hitzig und Gschwind spielen darin mit allen multimedialen Mitteln, treiben den Irrwitz als Humanoide aber nicht nur auf den Gipfel: sie dringen auch ins weltweite Digital der Tränen vor, in dem kein Auge trocken bleibt. Auf ihrem heiteren Crashkurs bringt Lapsus alles wunderbar durcheinander – aber auch genial auf den Punkt: sein oder offline, das ist hier die Frage!

    Webseite Künstler

  • Philip Maloney

    30
    Nov 2017
    Donnerstag
    - 20:00 -

    TICKETS Philip Maloney

    Lesetour 2017

    Die bekannteste Schweizer Hörspielserie entstand 1989, als Roger Graf beauftragt wurde, für das Sonntagvormittagsprogramm von DRS 3 Sketche zu schreiben. Er schuf mehrteilige Kurzhörspiele, die diverse Genres parodierten. Eines davon lehnte sich dem klassischen Detektivroman an. Und so entstand der charmant-raubbeinige Philip Maloney. Heute ist die Sendung und die Figur Kult. Michael Schacht und Heinz Margot bieten eine wunderbar unterhaltsame Live-Hörspielfassung auf der Bühne.

     

  • Hazel Brugger

    14
    Dez 2017
    Donnerstag
    - 20:00 -

    TICKETS Hazel Brugger

    Hazel Brugger passiert

     Ja, Hazel war bereits letztes Jahr hier in der KUFA zu Gast. So schnell war noch keine «Coupe Romanoff» ausverkauft. Mittlerweile ist sie eine Art Riesenstar der kleinen Redekunst und neuerdings auch mit dem Salzburger Stier und dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgestattet. Sie brüskiert und berührt virtuos und stets bescheiden. Sie kreiert wilde Geschichten aus dem Nichts und findet schöne Worte für das Hässliche. Mit ihrem Charme penetriert sie kompromisslos die Psyche jedes Zuschauers – und der hat auch noch Spass daran. Sie liebt ihre Arbeit. Auch wenn man das ihrem Gesicht nicht wirklich ansieht.

    Webseite Künstlerin

  • Bänz Friedli

    25
    Jan 2018
    Donnerstag
    - 20:00 -

    TICKETS Bänz Friedli

    «Ke Witz! Bänz Friedli gewinnt Zeit»

    Nachdem Bänz Friedli 2015 zum ersten Mal in die KUFA kam, erhielten wir so viele Rückmeldungen wie nie zuvor. «Der soll gefälligst wieder herkommen!» Und über seine Kinder reden. «Ich nehme dann meine Tochter mit» sagte eine Besucherin. Es tönte aber nicht nach einer Belohnung, sondern eher wie eine Drohung. Item. Jetzt kommt er wieder. Im neuen Programm «Ke Witz!» spürt er dem Irrsinn der Jetztzeit nach, stellt darin fest, dass wir vor lauter zeitsparenden Hilfsmitteln immer mehr Zeit verlieren. Das kennen wir alle. Aber wenn er es erzählt, wird es erst so recht richtig. Und eben abendfüllend lustig.

    Webseite Künstler

  • Exfreundinnen

    22
    Feb 2018
    Donnerstag
    - 20:00 -

    TICKETS Exfreundinnen

    Musikalische Therapie mit Nebenwirkungen

    Anikó Donáth, Isabelle Flachsmann und Martina Lory haben als Solokünstlerinnen in renommierten Schweizer Theatern gespielt. Sie schnappten sich regelmässig die Hauptrollen weg. Jetzt haben sie sich zusammengetan und sind folglich unbesiegbar. Zusammen mit der Instrumentalistin Sonja Füchslin besingen die Exfreundinnen Romantik und Glamour. Der Glaube an die ewige Liebe hält sie weitgehend faltenfrei, denn Liebe ist, wenn man sich trotzdem schminkt. Ihr musikalisches Repertoire reicht von Prince bis Mozart, von Guggisberg bis nach Amerika. Eine Augen- und Ohrenweide!

    Webseite Künstlerinnen

  • Stephanie Berger

    29
    Mär 2018
    Donnerstag
    - 20:00 -

    TICKETS Stephanie Berher

    «No Stress, No Fun!»

    Als wir vor Jahren Stephanie Berger zum ersten Mal auf einer Coupe Romanoff ankündigten, waren ein paar Gestrige skeptisch: «Soloprogramm? Die?». Der Saal wurde voll, die Lästerer lachten sich kaputt: Berger macht Physical Comedy der allerbesten Sorte. Jetzt bringt sie mit «No Stress, No Fun!» die Gemütlichkeit zum Überkochen: Beziehungsstress, Bürostress und Verkehrsstress steckt man ja noch locker weg. Aber da gibt’s auch noch Freizeitstress, Entspannungsstress & Ruhestress. Das kennen wir alle. Aber wenn sie es erzählt, wird es erst recht stressig.

    Webseite Künstlerin

  • 9 Volt Nelly

    26
    Apr 2018
    Donnerstag
    - 20:00 -

    TICKETS 9 Volt Nelly

    Ich möchte ein Eisberg sein

    Unsere Entdeckung der Künstlerbörse 2017 in Freiburg! 9 Volt Nelly gilt als das neue Kometenduo in der Szene. Ein Must-See für Freunde und Freundinnen des… nun ja … Single-Malt-Musictrashkabaretts(?). In ihrem Pressetext tönt es zwar erst recht bünzlig («Frau Heini und Frau Schmidli sind Frauen mittleren Alters»). Dann wird’s spannender («Erst kommt das Joggen, dann die Moral – so das Mantra der zwei Nachbarinnen») und dann geht’s voll ab («das Kreuzfahrtschiff der Realitätsflüchtlinge nimmt Kurs auf das Kap der falschen Hoffnung» und irgendwas mit «Sex on the Beach»). Aber das ist erst nur der Pressetext …

    Webseite Künstlerinnen